Gänsekeule

Vom Naturland Hof
EU Naturland
Ganze Keule von Freiland Gänsen, nach Naturland Richtlinien aufgezogen und verarbeitet vom Familienhof Link in Hessen. Für den besonderen Anlass. Ideal für die Zubereitung in Pfanne und Backofen.
Zutaten

Gänsefleisch*
* aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

Die Nährwerte sind von verschiedenen Faktoren (z.B. Saison, Futter, Tierrasse usw.) abhängig und variieren von Charge zu Charge eines tierischen Produktes.

Nährwerte
Allergene
Zubereitung

Naturland Aufzucht vom Familienhof

In dritter Generation züchtet Familie Link Enten und Gänse auf ihrem Naturland-Hof im hessischen Burghaun in der Nähe von Fulda. Eine große Hilfe dabei ist Pyrenäenberghund Pako, der die Tiere im Freien bewacht und zusammenhält.

Alles an einem Ort

Auf dem Anwesen der Links befinden sich neben den Weideflächen und den mobilen Ställen auch das eigene Schlachthaus sowie die Fleischerei und das Kühlhaus. Die gesamte Wertschöpfung von der Aufzucht bis zur Verarbeitung findet an einem Ort statt.
Zu Hochzeiten wie im Weihnachtsgeschäft helfen Angestellte aus der Umgebung der Familie bei der Herstellung der Fleischerzeugnisse.

Tag und Nacht an der frischen Luft

Die Tiere der Links ernähren sich zu 100 % von Naturland zertifiziertem Futter, das zur Hälfte auf dem Landwirtschaftsbetrieb der Familie in unmittelbarer Nähe angebaut wird. Auf den Weiden bieten junge Maispflanzen im Frühjahr Nahrung und im Sommer ein schattiges Plätzchen. Jedem Tier stehen etwa 6-8 qm Fläche zur Verfügung. Hier können die Gänse im Staub toben, wilde Kräuter picken und an Wasserstellen Erfrischung finden. Nach wenigen Wochen im Brutstall halten sich die Vögel ausschließlich an der frischen Luft auf, wo sie vom Herdenschutzhund Pako Tag und Nacht vor Gefahren wie dem Wolf beschützt werden.

Pako, Fabian, Biopolar Team (v.l.)
Pako, Fabian, Biopolar Team (v.l.)
So leben die Tiere
So leben die Tiere